Gott meine Flügel sind gebrochen bitte erlös mich von dem Fluch
  Startseite
    GLK
    Gott schenk mir Flügel
    H.I.M.
    Edward Furlong
    Giuseppe Andrews
    Kiss
    Hot Hot Heat
    Tote Hosen/Liedtexte
    Witze
    Bilder
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

   Page vom Felix
   HIM
   Anja's Page
   Elena und Hendrike
   Vici und Anna
   Hot Hot Heat
   Greenday
   Die Toten Hosen



http://myblog.de/hupfdohle

Gratis bloggen bei
myblog.de





Tote Hosen/Liedtexte

10.2.06 11:49


Kein Alkohol (ist auch keine Lösung)

Es gibt Tage, die sollten nie enden
und N?chte, die sollten nie gehen.
Es gibt Zeiten, da werde ich ganz ruhig
und dann kann ich die Welt n?chtern sehen.

Doch meistens ist es wie immer:
alles ist irgendwie grau.
Und manchmal kommt es noch schlimmer,
wer ist schon bei so was gut drauf?

Was kann man mit Sicherheit sagen?
Was wei? man schon wirklich genau?
Ich hab mit dem Trinken mal angefangen
und vielleicht h?r ich irgendwann auf.

Ein klarer Kopf ist die beste Droge -
na klar, das kann schon sein.
Es gibt soviel schlaue S?tze dazu
und mir f?llt auch einer ein:

Kein Alkohol ist auch keine L?sung!
Ich hab es immer wieder versucht.
Kein Alkohol ist auch keine L?sung!
Es w?rde gehen, doch es geht nicht gut.

Manchmal steh ich morgens vorm Spiegel
und seh einen wildfremden Mann
und zwei Augen, die mich dann fragen:
Wann f?ngt das Leben endlich an?

Und dann werde ich leicht melancholisch
und etwas passiert in mir.
Ich kriege sentimentale Gef?hle,
aber leider kein Feeling daf?r.

Kein Alkohol ist auch keine L?sung!
Ich hab es immer wieder versucht.
Kein Alkohol ist auch keine L?sung!
Es w?rde gehen, doch es geht nicht gut.

Ganz ohne Drogen geht es nicht,
es wird auch immer so sein.
Und Jesus sah das genauso,
denn aus Wasser machte er Wein.

Von Vatikan bis Taliban
sieht man, dass es stimmt,
dass die ganzen Abstinenzler
noch immer die Schlimmsten sind!

Kein Alkohol ist auch keine L?sung!
Ich hab es immer wieder versucht.
Kein Alkohol ist auch keine L?sung!
Ich schei? auf meine Vorbildfunktion.




10.2.06 11:45


FREUNDE


Mit 15 schrieben wir noch Parolen an die Wand,
die keiner von uns damals so ganz genau verstand.
Wir waren mit 20 klar dagegen, egal was es grad war,
hauptsache zusammen und mit dem Kopf durch die Wand.


Das Leben kam oft anders und selten wie gedacht,
doch wir haben all die Kompromisse nie mit uns gemacht.
Wir w?rden f?reinander l?gen, notfalls auch vor Gott.
Wir haben nie dr?ber geredet, doch wir halten unser Wort.


Alles, weil wir Freunde sind,
weil wir Freunde sind.


Manche sind gestorben, andere gingen weg,
doch wir hier haben einfach immer alles ?berlebt.
Wir sind anders als die Anderen, auch wenn?s keine Anderen gibt.
Wir schw?ren uns immer wieder, dass das Beste vor uns liegt.
Die Jahre lie?en Spuren ? man kann sie deutlich sehen.
Wir w?rden uns das so nie sagen, weil wir Freunde sind.


Wir streiten und vertragen uns,
weil wir noch Freunde sind.
Wir sind immer da, auch ohne Grund,
weil wir noch Freunde sind.


Und wieder ist ein Jahr vor?ber,
und wieder ist mein Bierglas leer.
Und wieder ein paar Falten
und auch 'ne T?towierung mehr.
Irgendeine Liebe war's irgendwann mal wert.
Werden wir uns jemals ?ndern?


Wenn wir verlieren, bauen wir uns auf ? alles weil wir Freunde sind.
Der Rest der Welt, wir schei?en drauf ? alles weil wir Freunde sind.
Wir bleiben, wir siegen ? weil wir noch Freunde sind.
Nichts wird uns totkriegen ? weil wir Freunde sind.





10.2.06 11:44


10 KLEINE JÄGERMEISTER

Ein kleiner J?germeister war nicht gern allein
drum lud er sich zum Weihnachtsfest neun J?ger,meister ein

Zehn kleine J?germeister rauchten einen Joint
den einen hat es umgehaun, da warens nur noch neun
neun kleine J?germeister wollten gerne erben
damit es was zu erben gab, mu?te einer sterben
acht kleine J?germeister fuhren gerne schnell
sieben fuhrn nach D?sseldorf, einer fuhr nach K?ln

Einer f?r alle, alle f?r einen
wenn einer fort ist, wer wird denn gleich weinen
einmal triffts jeden, ?rger dich nicht
so gehts im Leben, du oder ich

Sieben kleine J?germeister warn beim Rendezvous
bei einem kam ganz unverhofft der Ehemann hinzu
sechs kleine J?germeister wollten Steuern sparn
einer wurde eingelocht, f?nf durften nachbezahln
f?nf kleine J?germeister wurden kontrolliert
ein Polizist nahms zu genau, da warn sie noch zu viert

Einer f?r alle, alle f?r einen
wenn einer fort ist, wer wird denn gleich weinen
einmal triffts jeden, ?rger dich nicht
so gehts im Leben, du oder ich

Einmal mu? jeder gehn
und wenn dein Herz zerbricht
davon wird die Welt nicht untergehn
Mensch ?rger dich nicht

Vier kleine J?germeister bei der Bundeswehr
sie tranken um die Wette, den besten gibts nicht mehr
drei kleine J?germeister gingen ins Lokal
dort gabs zwei Steaks mit Bohnen und eins mit Rinderwahn
zwei kleine J?germeister baten um Asyl
einer wurde angenommen, der andre war zu viel

Einer f?r alle, alle f?r einen
wenn einer fort ist, wer wird denn gleich weinen
einmal triffts jeden, ?rger dich nicht
so gehts im Leben, du oder ich

Einmal mu? jeder gehn
und wenn dein Herz zerbricht
davon wird die Welt nicht untergehn
Mensch ?rger dich nicht

Einer f?r alle, alle f?r einen
wenn einer fort ist, wer wird denn gleich weinen
einmal triffts jeden, ?rger dich nicht
so gehts im Leben, du oder ich

Einmal mu? jeder gehn
und wenn dein Herz zerbricht
davon wird die Welt nicht untergehn
Mensch ?rger dich nicht
Ja, davon wird die Welt nicht untergehn
Mensch ?rger dich nicht

Ein kleiner J?germeister war nicht gern allein
'drum lud er sich zum Osterfest neun neue Meister ein



10.2.06 11:43


Alles aus Liebe

Ich w?rde dir gern sagen,
wie sehr ich dich mag,
warum ich nur noch an dich denken kann.
Ich f?hl mich wie verhext und in Gefangenschaft
und du allein tr?gst Schuld daran.

Worte sind daf?r zu schwach,
ich bef?rchte, du glaubst mir nicht.
Mir kommt es vor, als ob mich jemand warnt,
dieses M?rchen wird nicht gut ausgehen.

Es ist die Eifersucht, die mich auffrisst,
immer dann, wenn du nicht in meiner N?he bist.
Von Dr. Jekyll werde ich zu Mr. Hyde,
ich kann nichts dagegen tun,
pl?tzlich ist es so weit.
Ich bin kurz davor durchzudrehn,
aus Angst, dich zu verliern.
Und dass uns jetzt kein Ungl?ck geschieht,
daf?r kann ich nicht garantiern.

Und alles nur, weil ich dich liebe,
und ich nicht wei?, wie ich's beweisen soll.
Komm, ich zeig dir, wie gro? meine Liebe ist,
und bringe mich f?r dich um.

Sobald deine Laune etwas schlechter ist,
bild ich mir gleich ein, dass du mich nicht mehr willst.
Ich sterbe beim Gedanken daran,
dass ich dich nicht f?r immer halten kann.
Auf einmal brennt ein Feuer in mir
und der Rest der Welt wird schwarz.
Ich sp?r wie unsere Zeit verrinnt,
wir n?hern uns dem letzten Akt.

Und alles nur, weil ich dich liebe,
und ich nicht wei?, wie ich's beweisen soll.
Komm, ich zeig dir, wie gro? meine Liebe ist,
und bringe mich f?r dich um.

Ich bin kurz davor durchzudrehn,
aus Angst, dich zu verliern.
Und dass uns jetzt kein Ungl?ck geschieht,
daf?r kann ich nicht garantiern.

Und alles nur, weil ich dich liebe,
und ich nicht wei?, wie ich's beweisen soll.
Komm, ich zeig dir, wie gro? meine Liebe ist
und bringe mich f?r dich um.

Komm, ich zeig dir, wie gro? meine Liebe ist,
und bringe uns beide um.







7.2.06 16:43





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung